Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unsere Kopernikusschule

Unsere Schule liegt am südlichen Stadtrand Kölns. Sie wurde 1957 gegründet und gehört damit zu den älteren Schulen in Köln.

Die Lernenden unserer Schule kommen aus allen Porzer Stadtteilen. Viele wohnen ortsnah und können zu Fuß oder mit dem Rad kommen. 

Rund 360 Lernende besuchen unsere Schule. Zu unserem Schulgelände gehört auch das Schulgelände der ehemaligen belgischen Schule. 

Seit 9 Jahren haben wir ein neues Gebäude mit zusätzlichen Räumen, wie z.B. Spieleraum, Bibliothek, BOB-Raum, Leseclub, Kickerraum und der Mensa, die den Ganztagsbetrieb abrunden.

Aufgrund unseres weitläufigen Schulgeländes haben die Lernenden umfangreiche Möglichkeiten sich zu bewegen

Das Kollegium besteht aus 30 Lehrenden, zwei Referendaren, einer Schulsozialarbeiterin und einer pädagogischen Unterstützungskraft.

 

Unser Leitbild lautet:

 

Die Zukunft ist unser Ziel:

Hinführung zur Selbstständigkeit, Selbstbestimmung und Selbstverantwortung.

 

Daher legen wir in unserer Arbeit besonderen Wert auf die folgenden Regeln und Prinzipien:

1. Wir nehmen die Mitglieder unserer Schulgemeinschaft so an wie sie sind! 

2. Ziel unserer Arbeit ist es den Lernenden die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten für ein selbstbestimmtes Leben zu vermitteln.

3. Wir beziehen Aspekte des sozialen Lernens in die Unterrichtsarbeit kontinuierlich ein. 

4. Wir legen sehr viel Wert auf die Vermittlung der Sekundärtugenden.

5. Wir arbeiten intensiv und feiern miteinander. Einschulung, Weihnachten, Karneval und Entlassung sind vier Eckpunkte im Jahresverlauf.

6. Wir achten auf unsere Umwelt und sorgen für ein sauberes und gepflegtes Umfeld. Jede Klasse ist für ihren Raum und turnusmäßig für den Hof verantwortlich.

7. Wir bereiten auf Beruf und Leben vor. Berufswahlvorbereitung, Schülerbetriebspraktika, Sonderpraktika für schulmüde Jugendliche, eine enge Verzahnung mit der Berufsberatung, Kooperationen mit Jugendwerkstätten, den Berufseinstiegsbegleitern und unsere Kooperation mit dem Verein „eigenArt e.V.“ helfen unseren Schülern den Übergang in den Beruf zu bewältigen. 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?