Kopernikusschule

Klassenf. der Jhrg. 7/8 nach Bad Münstereifel

Etwa 70 Schüler und Schülerinnen der Klassen 7a, 8a, 8b, 8c und 8d verbrachten vom 19.07.2011 bis zum 21.07.2011 in Begleitung von Frau Niemann, Frau Neering, Frau von der Gathen und Frau Weskamp ereignisreiche Tage in der Jugendherberge Bad Münstereifel, die ganz unter dem Motto „ Nutzen, was die Natur uns bietet“ standen, und erkundeten in der wilden Eifelnatur das Leben unserer Vorfahren. Das Programm, das von sogenannten Rangern durchgeführt wurde, umfasste Bogenschießen, Laubhüttenbau, den Aufbau und das Entfachen eines Lagerfeuers sowie das Backen von Stockbrot, um den Gebrauch einfacher Werkzeuge und Waffen kennenzulernen. Am Sinnesparcours im Wald wurde weiterhin die Wahrnehmung des eigenen Körpers geschult.