Kopernikusschule

Abschlussfeier 2014

Am 20.06.2014 feierten unsere drei Klassen 10, die 10A1, die 10A2 und die 10B, ihren letzten Tag an der Schule mit einem schönen Fest, zu dem natürlich alle Lehrer, Eltern und Geschwister herzlich eingeladen worden waren. Auch viele ehemalige Kollegen und Kolleginnen waren gekommen, um gemeinsam mit den Abgängern ihren letzten Tag zu begehen. Herr Heinzel, unser vormaliger Konrektor und nun bei der Bezirksregierung tätig, ließ es sich sogar nicht nehmen, mit einer kleinen Rede das Programm zu bereichern. Ihm waren die diesjährigen Abgänger in besonderer Erinnerung geblieben, da er ihre Einschulungsfeier und ihre ersten Jahre an unserer Schule begleitet hatte.
Mit Programm und Bühnenbild hatten sich die Abgänger und ihre Lehrer – wie in jedem Jahr – viel Mühe gegeben. Einen besonderen Moment im Programm stellte die Erinnerungsrede an Frau Röttger-Höhl dar, die bis zu ihrem Tod die Klasse 10A2 als Klassenlehrerin betreut hatte. Es wurde ganz still und alle gedachten der humorvollen, engagierten und couragierten Lehrerin, die so plötzlich aus unserer Mitte gerissen worden war. Ganz im Sinne von Frau Röttger-Höhl, die immer gerne gefeiert hatte, wurde bei der nachfolgenden Zeugnisausgabe und dem sich anschließenden gemeinsamen Essen trotz alledem wieder viel gescherzt und gelacht.
Ein dickes Lob sei abschließend den Klassen 9 von Frau Kirch, Frau Klein und Herrn Krämer ausgesprochen. Sie haben durch ihren Einsatz beim Auf- und Abbau der Bühne und der Bestuhlung, bei den Dekorationsarbeiten und dem Schmücken der Tische sowie der Betreuung des Buffets und der Getränkestände sehr zum Gelingen der Abschlussfeier beigetragen.