Kopernikusschule

SV-Lehrer

Der SV-Lehrer wird von den Klassensprechern auf der Schülerratssitzung gewählt. Im Schuljahr 2016/2017 wurde Frau Franke von den Klassensprechern als Nachfolgerin von Herrn Krämer bestimmt, der dieses Amt mehrere Jahre in Folge bekleidet hat. Sie wurde in diesem Schuljahr erneut als SV-Lehrerin in ihrem Amt bestätigt.

Zu den Aufgaben des SV-Lehrers gehört das Einberufen aller Klassensprecher der Stufen 5-10 zur SV-Sitzung. Dort wird über die aktuellen Anliegen der Schüler gesprochen. Darüber hinaus unterstützt er die gewählten Klassensprecher bei ihrer täglichen Arbeit. Auch steht er den Schülern bei Beratungsbedarf zur Seite (Noten, Mobbing, Differenzen zwischen Lehrern und Schülern). Die Schüler werden hierbei von ihm zunächst beraten und in der Regel angehalten, das direkte Gespräch mit dem Klassenlehrer und/oder dem Fachlehrer zu suchen. Sollte dies nicht weiterhelfen, schaltet er sich als Mittler ein.

Ein weiterer Schwerpunkt des SV-Lehrer ist Begleitung der SV bei der aktiven Mitgestaltung des schulischen Lebens. Im Folgenden sind die Arbeitsschwerpunkte nach Schuljahren aufgelistet. Die Arbeitsergebnisse können durch Anklicken eingesehen werden.

Arbeitsschwerpunkte

Schuljahr Inhalt
2016/2017 Kleiderordnung (Sie ist seit am 6.11.2017 in Kraft getreten.)