Kopernikusschule

Der kleine Prinz - Poetisches Erzähltheater

Am Donnerstag, den 01. Dezember 2016 kam das Theater der Dämmerung zu uns an die Schule. Es führte in der alten Mensa vor den Schülern der Klassen 5 und 6 das Stück „Der kleine Prinz“ als Schattenspiel mit großen beweglichen Scherenschnittfiguren auf. Der Regisseur und Sprecher Friedrich Raab hat den Originaltext von Antoine de Saint-Exupérys in 60 Minuten „live“ mit Headset erzählt.
Den Schülern hat vor allem der Wechsel zwischen Schattenspielfiguren und Erzähler gefallen, weil es das Ganze sehr lebendig machte. Außerdem hat sie beeindruckt, dass tatsächlich nur der Erzähler und ein weiterer Künstler alle Figuren zum Leben gebracht haben. Nach der Aufführung blieb noch genügend Zeit, um Fragen zu stellen und einen Blick hinter die Bühne zu werfen. Eine gelungene Abwechslung zum Schulalltag.