Kopernikusschule

"Straßenkunst an der Kopernikusschule"

„Besuch von einem Street-Art Künstler!"

Im Rahmen des Kunstunterrichts zum Thema „Graffiti vs. Streetart“ durften wir am 8. Januar 2016 Herrn Robert Neuendorf
begrüßen. Herr Neuendorf ist Streetart-Künstler und betreibt seit einigen Jahren eine erfolgreiche Galerie in Hamburg.
Er erzählte den Schülerinnen und Schülern von seinen Erfahrungen und stand ihnen für all ihre Fragen zur Verfügung.
Durch kleine Filmen und originale Kunstwerke, die er mitbrachte konnten die SuS einen tollen Einblick in die Kunst-Szene gewinnen.

„City Leaks Tour durch Ehrenfeld"

Am 22. Januar erkundete die Klasse 8b in Form einer Schnitzeljagd Graffiti und Street-Art in Köln Ehrenfeld.
Auf der Suche nach verschiedenen Kunstwerken von Künstlern aus der ganzen Welt liefen die SuS in kleinen Teams einen Teil der City-Leaks Tour durch Ehrenfeld ab und lösten verschiedene Rätsel und Aufgaben.

Das „Girls-Team“ (Jessy, Melissa, Joey-Li, Svenja und Jule) bewies hierbei - trotz eisiger Kälte- besonders viel Durchhaltevermögen und ergatterten den ersten Platz.

"Graffiti - Wir gestalten unsere eigenen Kunstwe

Die Kunstreihe „Graffiti vs. Street-Art“ endete am 29. Januar mit dem Experiment Graffititechniken mit denen der Street-Art zu kombinieren.
Die SuS erschafften mit diversen Materialien (Spraydosen, Fatmarkern, Stencils) ihre eigenen Kunstwerke.

Text:S. Franke