Kopernikusschule

Sport AG im Soccerdome

Sport AG im Soccerdome in Troisdorf

Jeden Mittwoch macht sich Herr Yildirim mit einer Gruppe von 20 fußballbegeisterten Jungen der Kopernikusschule am Nachmittag mit dem Bus auf den Weg zum Soccerdome in Troisdorf, wo Hallenfußball einmal anders als gewohnt stattfindet. Auf 2 mit Kunstrasen der neuesten Generation mit FIFA-Zulassung ausgestatteten Hallenplätze kicken die Schüler in meist 4 Mannschaften. Dabei gelten besondere Regeln, die sich aus der Anlage dieser Soccer-Courts ergeben: So gibt es kein „Aus“ und keine „Ecke“, da das Spielfeld durch eine feste Umrandung und durch Seiten- und Deckennetze eingeschlossen ist - der Ball prallt also immer ab und springt ins Feld zurück. Diese Form von Fußball in der Halle erfreut sich bei allen teilnehmenden Schülern großer Beliebtheit und die Plätze in dieser AG sind in jedem Schuljahr immer wieder aufs Neue schnell belegt.

So macht Fußball richtig Spaß!