Kopernikusschule

Kennenlernnachmittag

Am Ende jeden Schuljahres findet in Vorbereitung auf das kommende Schuljahr ein Kennenlernnachmittag statt, zu dem alle Schüler und Schülerinnen der neuen 5er Klassen mit Eltern schriftlich eingeladen werden.
An diesem Nachmittag können die Kinder und ihre Erziehungsberechtigten nicht nur Wichtiges rund um unsere Schule erfahren, sondern auch die neue Schulleitung, ihre zukünfigen Klassenlehrer und Klassenkameraden sowie ihren Förderlehrer treffen.
In der Regel erfolgt zunächst eine Begrüßung durch Schulleiterin und Konrektor. Danach haben die Kinder in Kleingruppen die Gelegenheit, die Schule zu besichtigen und gemeinsam zu spielen, während die Eltern grundlegende Informationen zu unserem Schulleben und unseren Erziehungszielen erhalten.
Der Kennenlernnachmittag ist ein wichtiger Baustein in unserem Schulprogramm. Einerseits ist es uns wichtig, unsere Schüler durch die Schaffung von positiven Beziehungen schnellstmöglich in unsere Schulgemeinschaft zu integrieren. Andererseits bietet uns Lehrern dieser Nachmittag die Möglichkeit, unsere in den Grundschulen gemachten Beobachtungen abzurunden und die neuen Klassen so zu bilden, dass sich gut funktionierende Sozialgefüge entwickeln können.